zielflagge_white_speed

Porsche GT2 Rennserie

Dieser großseriennahe Marken-Cup im Maßstab 1:24 wird seit 2008 gefahren.

Ziel ist eine weitgehende Chancengleichheit, überschaubare Kosten und damit spannende Rennen für alle Fahrer.
 
Zugelassen ist einzig die Porsche GT2
Karosserie der TAMIYA-Bausätze.
 
Auch bei den Fahrwerken gibt es enge Vorgaben. Gefahren wird mit Fox-I- Motor und Moosgummireifen.
 
Die Autos bieten hohen Fahrspaß, wollen aber mit viel Gefühl bewegt werden.

porsche_gt2_bild15